Altengamme III kommt nicht aus dem Keller

Kreisklasse 2: TuS Aumühle-Wohltorf II – SV Altengamme III, 2:2

16. November 2019, 00:56 Uhr

Die Zweitvertretung des TuS Aumühle-Wohltorf ist nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den SV Altengamme III hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war der SVA III mitnichten. Altengamme III kam gegen den TuS Aumühle II zu einem achtbaren Remis. Im Hinspiel hatten sich beide Seiten wenig geschenkt. Letztlich hatte Aumühle II mit 3:2 gesiegt.

Ein Punkt reichte der Heimmannschaft, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 22 Punkten steht der TuS Aumühle-Wohltorf II auf Platz neun. Sieben Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat der TuS Aumühle II momentan auf dem Konto. Gewinnen hatte bei Aumühle II zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits sechs Spiele zurück.

Der SV Altengamme III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur fünf Zähler. Derzeit belegt Altengamme III den ersten Abstiegsplatz. Der SVA III verbuchte insgesamt einen Sieg, drei Remis und zwölf Niederlagen. Zuletzt war beim SV Altengamme III der Wurm drin. In den letzten sechs Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Während der TuS Aumühle-Wohltorf II am nächsten Sonntag (12:00 Uhr) bei der Reserve des ESV Einigkeit Wilhelmsburg gastiert, duelliert sich Altengamme III am gleichen Tag mit dem VfL Lohbrügge II.

Kommentieren