Hellas U. bleibt Schlusslicht bei Gegentoren in der Kreisklasse 1

Kreisklasse 1: Hellas United – SV Wilhelmsburg II, 2:5

17. November 2019, 23:31 Uhr

Die Zweitvertretung des SVW erreichte einen 5:2-Erfolg bei Hellas U. Hellas war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel hatte der SV Wilhelmsburg II keinerlei Probleme mit dem Tabellenletzten gehabt und einen 6:1-Erfolg verbucht.

Die Hellas United befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen den SVW II weiter im Abstiegssog. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von Hellas U. im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 71 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse 1. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam die Hellas United auf insgesamt nur einen Punkt und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Der SV Wilhelmsburg II stabilisiert nach dem Erfolg über Hellas U. die eigene Position im Klassement. Offensiv sticht der SVW II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 57 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Die Saison der Gäste verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der SV Wilhelmsburg II nun schon elf Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst drei Niederlagen setzte. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der SVW II seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sieben Spiele ist es her.

Nach der klaren Niederlage gegen den SV Wilhelmsburg II ist Hellas weiter das defensivschwächste Team der Kreisklasse 1.

Nächster Prüfstein für die Hellas United ist der Moorburger TSV (Sonntag, 12:00 Uhr). Der SVW II misst sich am selben Tag mit dem FC Süderelbe III (11:30 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hellas United

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Wilhelmsburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)