23.08.2019

Duell der Schwergewichte

Kreisklasse 1: SV Wilhelmsburg II – ESV Einigkeit Wilhelmsburg (Sonntag, 12:00 Uhr)

Der ESV Einigkeit fordert im Topspiel die Zweitvertretung der SVW heraus. Der SV Wilhelmsburg II gewann das letzte Spiel souverän mit 4:2 gegen den Zonguldakspor II und muss sich deshalb nicht verstecken. Einigkeit schlug den FSV Harburg-Rönneburg am Sonntag mit 3:0 und hat somit Rückenwind.

Der SVW II belegt mit der maximalen Ausbeute von zwölf Zählern momentan den ersten Platz der Tabelle. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den SV Wilhelmsburg II zu stoppen. Von den vier absolvierten Spielen hat der SVW II alle für sich entschieden.

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg hat neun Zähler auf dem Konto und steht auf Rang drei. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Einigkeit. Über dreieinhalb Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der ESV Einigkeit Wilhelmsburg vor. Der SV Wilhelmsburg II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des ESV Einigkeit zu stoppen. Nach dem SVW II stellt Einigkeit mit 14 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Wilhelmsburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

ESV Einigkeit Wilhelmsburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)