Bostelbek II möchte nachlegen

Kreisklasse 1: Bostelbeker SV II – VfL Lohbrügge III (Sonntag, 15:00 Uhr)

28. Februar 2020, 12:01 Uhr

Am Sonntag trifft die Reserve von Bostelbek auf Lohbrügge III. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Der Bostelbeker SV II gewann das letzte Spiel gegen Juventude do Minho II mit 5:3 und belegt mit 17 Punkten den elften Tabellenplatz. Der VfL Lohbrügge III kam zuletzt gegen die Hausbruch-Neugraben II zu einem 1:1-Unentschieden. Im Hinspiel hatte Lohbrügge III die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

37:56 – das Torverhältnis von Bostelbek II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Fünf Siege und zwei Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz der Gastgeber gegenüber. In den letzten fünf Spielen schaffte der Bostelbeker SV II lediglich einen Sieg.

Der VfL Lohbrügge III steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Saison der Gäste verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Lohbrügge III sieben Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Zuletzt lief es recht ordentlich für den VfL Lohbrügge III – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Lohbrügge III geraten. Die Offensive von Bostelbek II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der Bostelbeker SV II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der VfL Lohbrügge III bislang zu überzeugen.

Formal ist der Bostelbeker SV II im Spiel gegen Lohbrügge III nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Bostelbek II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren