ESV Einigkeit gewinnt Torfestival

Kreisklasse 1: Bostelbeker SV II – ESV Einigkeit Wilhelmsburg, 3:4

17. November 2019, 23:31 Uhr

Am Sonntag begrüßte die Reserve von Bostelbek den ESV Einigkeit. Die Begegnung ging mit 4:3 zugunsten des Gasts aus. Der Bostelbeker SV II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Partout keine Probleme hatte Einigkeit im Hinspiel gehabt, als man einen 5:0-Sieg holte.

Bostelbek II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Der Gastgeber kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf neun summiert. Ansonsten stehen noch fünf Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz.

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg übernahm mit dem Sieg gegen den Bostelbeker SV II die Tabellenführung. Mit 61 geschossenen Toren gehört der ESV Einigkeit offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 1. Nur zweimal gab sich der ESV Einigkeit Wilhelmsburg bisher geschlagen.

Siege waren zuletzt rar gesät bei Bostelbek II. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon fünf Spiele zurück. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der der ESV Einigkeit ungeschlagen ist.

Während der Bostelbeker SV II am kommenden Sonntag die Zweitvertretung der Vereinigung Tunesien empfängt, bekommt es Einigkeit am selben Tag mit SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II zu tun.

Kommentieren