Unterhaltsames Unentschieden

Kreisklasse 1: Zonguldakspor II – Bostelbeker SV II, 4:4

10. November 2019, 23:31 Uhr

Das Spiel vom Sonntag zwischen der Zweitvertretung des Zonguldakspor und der Reserve des Bostelbeker SV endete mit einem 4:4-Remis. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Enger ging es kaum: Bostelbek II hatte sich im Hinspiel knapp mit 2:1 behauptet.

Zonguldakspor II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Die formschwache Abwehr, die bis dato 59 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Zonguldakspor II in dieser Saison. Zwei Siege, vier Remis und acht Niederlagen hat Zonguldakspor II momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der Zonguldakspor II nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Der Bostelbeker SV II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. In der Defensivabteilung der Gäste knirscht es gewaltig, weshalb Bostelbek II weiter im Schlamassel steckt. Der Bostelbeker SV II verbuchte insgesamt fünf Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. Seit vier Spielen wartet Bostelbek II schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Am Samstag, den 16.11.2019, tritt Zonguldakspor II bei SV Rot-Weiß Wilhelmsburg II an (15:00 Uhr), einen Tag später (14:00 Uhr) genießt der Bostelbeker SV II Heimrecht gegen den ESV Einigkeit Wilhelmsburg.

Kommentieren