Erfolgsserie des ESV Einigkeit setzt sich gegen HNT II fort

Kreisklasse 1: ESV Einigkeit Wilhelmsburg – Hausbruch-Neugraben II, 3:2

10. November 2019, 23:31 Uhr

Die Differenz von einem Treffer brachte dem ESV Einigkeit gegen die Reserve der HNT den Dreier. Das Match endete mit 3:2. Die Hausbruch-Neugraben II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel hatte Einigkeit den Gast in die Schranken gewiesen und mit 5:2 gesiegt.

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg behauptet nach dem Erfolg über die HNT II den zweiten Tabellenplatz. Die Offensivabteilung des ESV Einigkeit funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 57-mal zu. Nur zweimal gab sich der ESV Einigkeit bisher geschlagen.

Die Hausbruch-Neugraben II holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Trotz der Schlappe behält die HNT II den siebten Tabellenplatz bei. Sechs Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat die Hausbruch-Neugraben II derzeit auf dem Konto.

In Fahrt ist die HNT II aktuell beileibe nicht, was eine Bilanz von vier sieglosen Spielen am Stück zweifelsfrei belegt. Bei Einigkeit dagegen läuft es mit momentan 36 Zählern wie am Schnürchen.

Nächster Prüfstein für den ESV Einigkeit Wilhelmsburg ist die Zweitvertretung des Bostelbeker SV auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 14:00). Die Hausbruch-Neugraben II misst sich zur selben Zeit mit der Vereinigung Tunesien II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

ESV Einigkeit Wilhelmsburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hausbruch-Neugraben II

Noch keine Aufstellung angelegt.