Knifflige Aufgabe für Zonguldakspor II

Kreisklasse 1: Zonguldakspor II – Hausbruch-Neugraben II (Sonntag, 11:15 Uhr)

01. November 2019, 09:02 Uhr

Der Zweitvertretung von Zonguldakspor steht gegen die Reserve der HNT eine schwere Aufgabe bevor. Die achte Saisonniederlage kassierte der Zonguldakspor II am letzten Spieltag gegen den FFC 08 Osman Bey. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich die Hausbruch-Neugraben II kürzlich gegen den FC Süderelbe III zufriedengeben.

Zonguldakspor II steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In der Verteidigung des Heimteams stimmt es ganz und gar nicht: 52 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Vor sechs Spielen bejubelte der Zonguldakspor II zuletzt einen Sieg.

Mehr als Platz sechs ist für die HNT II gerade nicht drin. Sechs Siege und zwei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Hausbruch-Neugraben II – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Wenn Zonguldakspor II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Zonguldakspor II (52). Aber auch bei der HNT II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (31). Zonguldakspor II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß die Hausbruch-Neugraben II bislang zu überzeugen.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Hausbruch-Neugraben II hieße.

Kommentieren