11.10.2019

Gipfeltreffen der Kreisklasse 1

Kreisklasse 1: Harburger Türksport II – SV Wilhelmsburg II (Sonntag, 12:45 Uhr)

Die Reserve der Harburger Türksport fordert im Topspiel die Zweitvertretung der SV Wilhelmsburg heraus. Die dritte Saisonniederlage kassierte der HTS II am letzten Spieltag gegen den FSV Harburg-Rönneburg. Der SVW II siegte im letzten Spiel gegen den Moorburger TSV mit 4:2 und liegt mit 18 Punkten weit oben in der Tabelle.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der Harburger Türksport II holte daheim bislang drei Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal.

Die Offensivabteilung des SV Wilhelmsburg II funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 32-mal zu. Sechs Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SVW II.

Das große Plus des HTS II ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als 2,7 Treffer erzielt werden. Der SV Wilhelmsburg II beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als 3,56 Treffer pro Begegnung. Während der SVW II mit 18 Punkten derzeit Platz drei innehat, liegt der Harburger Türksport II mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz fünf auf der Lauer.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Harburger Türksport II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Wilhelmsburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)