Rantzau II zurück in der Spur

Kreisliga 8: Rasensport Uetersen II – SSV Rantzau II, 1:3

17. November 2019, 23:32 Uhr

Mit einem 3:1-Erfolg im Gepäck ging es für die Zweitvertretung des SSV Rantzau vom Auswärtsmatch bei der Reserve von Rasensport Uetersen in Richtung Heimat. Die Fans der Heimmannschaft hatten im Hinspiel beim 3:1 einen Erfolg für Rantzau II bejubelt.

Raspo II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. In der Tabelle liegt die Heimmannschaft nach der Pleite weiter auf dem 13. Rang. Im Angriff von Rasensport Uetersen II herrscht Flaute. Erst 17-mal brachte Raspo II den Ball im gegnerischen Tor unter. Nun musste sich Rasensport Uetersen II schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Raspo II taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der SSV II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Der Gast verbuchte insgesamt acht Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen. Der SSV Rantzau II beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Vor heimischem Publikum trifft Rasensport Uetersen II am nächsten Sonntag auf den 1. FC Quickborn II, während Rantzau II am selben Tag Holsatia Elmshorn in Empfang nimmt.

Kommentieren