Remis zwischen Holsatia im EMTV und Haseldorf

Kreisliga 8: Holsatia Elmshorn – TV Haseldorf, 1:1

17. November 2019, 23:32 Uhr

Holsatia Elmshorn ist nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den TV Haseldorf hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war der TVH mitnichten. Haseldorf kam gegen Holsatia im EMTV zu einem achtbaren Remis. Das Hinspiel war mit einer 1:6-Klatsche für den TV Haseldorf geendet.

Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 33 Punkte auf das Konto von Holsatia und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Mit beeindruckenden 54 Treffern stellt die Heimmannschaft den besten Angriff der Kreisliga 8, jedoch kam dieser gegen Haseldorf nicht voll zum Zug. Zehn Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat Holsatia Elmshorn momentan auf dem Konto. Holsatia im EMTV erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Der TVH muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der TV Haseldorf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Sechs Siege, ein Remis und zehn Niederlagen hat Haseldorf derzeit auf dem Konto. Der TVH blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

Als Nächstes steht für Holsatia eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (11:30 Uhr) geht es gegen die Reserve des SSV Rantzau. Der TV Haseldorf tritt bereits zwei Tage vorher gegen die Zweitvertretung des Kummerfelder SV an.

Kommentieren