04.09.2019

Ellerau unter Zugzwang

Kreisliga 8: SC Ellerau – TV Haseldorf (Donnerstag, 20:00 Uhr)

Am kommenden Donnerstag um 20:00 Uhr trifft der SC Ellerau auf den TV Haseldorf. Am vergangenen Sonntag ging Ellerau leer aus – 0:4 gegen den TuS Holstein Quickborn. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Haseldorf ernüchternd. Gegen den FC Union Tornesch II kassierte man eine 0:2-Niederlage.

Der SCE gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt sechs Zähler. Aus diesem Grund dürfte das Heimteam sehr selbstbewusst auftreten. Im Tableau ist für den SC Ellerau mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Die Bilanz von Ellerau nach sechs Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen. Nur einmal ging der SCE in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Der TVH muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4,17 Gegentreffer pro Spiel. Die formschwache Abwehr, die bis dato 25 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Haseldorf in dieser Saison. Der TVH ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Haseldorf wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. Mit dem SC Ellerau trifft der TVH auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SC Ellerau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TV Haseldorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)