13.10.2019

Holsatia im EMTV siegt im Spitzenspiel

Kreisliga 8: Holsatia Elmshorn – TuS Hemdingen-Bilsen, 3:2

Holsatia Elmshorn verpasste dem TuS Hemdingen-Bilsen einen Dämpfer und gewann mit 3:2 gegen den Tabellenführer. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Holsatia im EMTV im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Die Angriffsreihe des Heimteams lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 35 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Holsatia sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf sieben summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und drei Niederlagen dazu. Holsatia Elmshorn ist seit drei Spielen unbezwungen.

49 Tore – mehr Treffer als Hemdingen-Bilsen erzielte kein anderes Team der Kreisliga 8. Acht Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto.

Als Nächstes steht für Holsatia im EMTV eine Auswärtsaufgabe an. Am Freitag (19:30 Uhr) geht es gegen den TuS Hasloh. Hemdingen tritt zwei Tage später daheim gegen die Reserve der Kummerfelder SV an.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Holsatia Elmshorn

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Hemdingen-Bilsen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)