13.09.2019

SSV Rantzau II auf dem absteigenden Ast

Kreisliga 8: SSV Rantzau II – SC Ellerau (Sonntag, 12:30 Uhr)

Die Reserve von Rantzau will gegen Ellerau die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt musste sich der SSV II geschlagen geben, als man gegen den FC Union Tornesch II die dritte Saisonniederlage kassierte. Zuletzt holte der SCE einen Dreier gegen den TV Haseldorf (2:0).

Gefahr geht insbesondere vom Angriff des SSV Rantzau II aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als zweimal pro Partie zu. Mit dem Gewinnen tat sich die Heimmannschaft zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der SC Ellerau auswärts nur einen Zähler. Nach sieben ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen.

Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Rantzau II nimmt mit zwölf Punkten den achten Platz ein. Ellerau liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz zehn knapp dahinter und kann mit einem Sieg am SSV II vorbeiziehen. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren