27.09.2019

Kann Ellerau den Erfolg fortsetzen?

Kreisliga 8: Holsatia Elmshorn – SC Ellerau (Sonntag, 15:00 Uhr)

Holsatia Elmshorn will im Spiel gegen den SC Ellerau nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am vergangenen Sonntag ging Holsatia im EMTV leer aus – 0:2 gegen den FC Union Tornesch II. Ellerau dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Rasensport Uetersen II zuletzt mit 5:0 abgefertigt.

Die Heimbilanz von Holsatia ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Mit dem Gewinnen tat sich die Heimmannschaft zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SCE bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der Gast erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SC Ellerau sein: Holsatia Elmshorn versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit 13 Punkten nimmt Ellerau den elften Tabellenplatz ein. Damit ist man Holsatia im EMTV ganz dicht auf den Fersen, denn Holsatia hat mit 14 Punkten nur einen Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem neunten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Holsatia Elmshorn

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Ellerau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)