Hörnerkirchen II fordert Ellerau heraus

Kreisliga 8: SV Hörnerkirchen II – SC Ellerau (Sonntag, 11:45 Uhr)

08. November 2019, 09:09 Uhr

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die Reserve des SV Hörnerkirchen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SC Ellerau. Am letzten Spieltag nahm Hörnerkirchen II gegen den FC Union Tornesch II die zwölfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der letzte Auftritt von Ellerau verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Quickborn II. Im Hinspiel hatte der SCE den Heimvorteil genutzt und mit 3:0 gewonnen.

Mit 48 Gegentreffern hat der SVH II schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur zwölf Tore. Das heißt, der Tabellenletzte musste durchschnittlich 3,43 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchten die Gastgeber in den vergangenen fünf Spielen.

In der Fremde ist beim SC Ellerau noch Sand im Getriebe. Erst vier Punkte sammelte man bisher auswärts. Die Gäste finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Sechs Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat Ellerau derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tat sich der SCE zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der SV Hörnerkirchen II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SC Ellerau bedeutend besser als die von Hörnerkirchen II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Hörnerkirchen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Ellerau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)