Negativserie bei Holm

Kreisliga 8: Rasensport Uetersen II – TSV Holm, 5:0

26. Oktober 2019, 00:23 Uhr

Der TSV Holm steckte gegen die Zweitvertretung von Raspo eine deutliche 0:5-Niederlage ein. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Rasensport Uetersen II den maximalen Ertrag.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zwölften Tabellenplatz. Raspo II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten. Durch den klaren Erfolg über Holm ist Rasensport Uetersen II weiter im Aufwind.

Der TSV Holm holte auswärts bisher nur drei Zähler. Momentan besetzen die Gäste den ersten Abstiegsplatz. Mit 46 Toren fing sich Holm die meisten Gegentore in der Kreisliga 8 ein. Nun musste sich der TSV Holm schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Holm auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Die Defensivleistung des TSV Holm lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen Raspo II offenbarte Holm eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

Am kommenden Sonntag trifft Rasensport Uetersen II auf den TuS Holstein Quickborn, der TSV Holm spielt am selben Tag gegen Holsatia Elmshorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Rasensport Uetersen II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Holm

Noch keine Aufstellung angelegt.