17.10.2019

Bleibt Lohkamp weiter ungeschlagen?

Kreisliga 7: SV Krupunder-Lohkamp – Bahrenfelder SV 19 II (Samstag, 14:00 Uhr)

Lohkamp will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Zweitvertretung des BSV 19 punkten. Der SVL siegte im letzten Spiel und hat nun 26 Punkte auf dem Konto. Der Bahrenfelder SV 19 II zog gegen den FC Roland Wedel II am letzten Spieltag mit 4:9 den Kürzeren.

Der SV Krupunder-Lohkamp kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-1-0). Der Gastgeber präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 49 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Lohkamp. Der SV Krupunder-Lohkamp weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, zwei Punkteteilungen und keiner einzigen Niederlage vor. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Lohkamp dar.

Der BSV 19 II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gasts ist deutlich zu hoch. 76 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga 7 fing sich bislang mehr Tore ein.

Über 4,9 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SVL vor. Der BSV 19 II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SV Krupunder-Lohkamp zu stoppen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der Bahrenfelder SV 19 II schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 15, während Lohkamp 20 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Der BSV 19 II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der Bahrenfelder SV 19 II nämlich insgesamt 20 Zähler weniger als der SVL.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Krupunder-Lohkamp

Noch keine Aufstellung angelegt.

Bahrenfelder SV 19 II

Noch keine Aufstellung angelegt.