BW 96 II verdirbt Egenbüttel II die Laune

Kreisliga 7: BW 96 Schenefeld II – SC Egenbüttel II, 1:1

22. November 2019, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung von Egenbüttel war als Siegesanwärter bei der Reserve von BW 96 angetreten, musste sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben. Wer als Favorit bei diesem Match ins Rennen geht, war im Vorfeld schnell ausgemacht. Der SCE II erfüllte jedoch die Erwartungen nicht. Die Gäste waren im Hinspiel gegen BW 96 Schenefeld II in allen Belangen überlegen gewesen und hatten einen 6:0-Sieg eingefahren.

Ein Punkt reichte BW 96 II, um die direkten Abstiegsplätze zu verlassen. Mit nun zwölf Punkten steht das Heimteam auf Platz 13. Drei Siege, drei Remis und zehn Niederlagen hat BW 96 Schenefeld II momentan auf dem Konto. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam BW 96 II auf insgesamt nur vier Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Der SC Egenbüttel II holte auswärts bisher nur elf Zähler. Nach 17 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Egenbüttel II 27 Zähler zu Buche. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der SCE II seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Mehr als 3,81 Tore pro Spiel musste BW 96 Schenefeld II im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der SC Egenbüttel II kassierte insgesamt gerade einmal 1,18 Gegentreffer pro Begegnung.

Kommende Woche tritt BW 96 II beim Bahrenfelder SV 19 II an (Sonntag, 11:00 Uhr), bereits zwei Tage vorher genießt Egenbüttel II Heimrecht gegen den SC Cosmos Wedel.

Kommentieren