Negativserie bei Lurup II

Kreisliga 7: SV Lurup II – Groß Flottbeker SV, 1:2

17. November 2019, 23:32 Uhr

Die Groß Flottbeker SV gewann das Sonntagsspiel gegen die Zweitvertretung des SV Lurup mit 2:1. Hundertprozentig überzeugen konnte Groß Flottbek dabei jedoch nicht. Im Hinspiel hatte der Gast einen 3:0-Sieg gefeiert.

Lurup II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. In der Tabelle liegen die Gastgeber nach der Pleite weiter auf dem 13. Rang. Der SVL II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 62 Gegentore verdauen musste. Nun musste sich der SV Lurup II schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Lurup II taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Die GFSV holte auswärts bisher nur neun Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die Groß Flottbeker SV im Klassement nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Sieben Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat Groß Flottbek momentan auf dem Konto. Die GFSV erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Kommenden Sonntag (14:00 Uhr) tritt der SVL II bei der FTSV Komet Blankenese an, schon zwei Tage vorher muss die Groß Flottbeker SV seine Hausaufgaben beim Rissener SV erledigen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Lurup II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Groß Flottbeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt.