SVHR II hält die Null fest

Kreisliga 7: SV Halstenbek-Rellingen II – Groß Flottbeker SV, 2:0

13. Oktober 2019, 23:32 Uhr

In der Auswärtspartie gegen die Zweitvertretung der SV Halstenbek-Rellingen ging die Groß Flottbeker SV erfolglos mit 0:2 vom Platz. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SVHR II die Nase vorn.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Drei Siege, fünf Remis und vier Niederlagen hat die SV Halstenbek-Rellingen II derzeit auf dem Konto.

Groß Flottbek holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Insbesondere an vorderster Front kommt die Groß Flottbeker SV nicht zur Entfaltung, sodass nur 15 erzielte Treffer auf das Konto der GFSV gehen. In dieser Saison sammelte die Groß Flottbeker SV bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Groß Flottbek taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist die SVHR II zum Rissener SV, am gleichen Tag begrüßt die GFSV die Reserve der SC Egenbüttel vor heimischem Publikum.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Halstenbek-Rellingen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Groß Flottbeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt.