Blankenese beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

Kreisliga 7: SV Blankenese – Groß Flottbeker SV, 3:0

08. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Durch ein 3:0 holte sich die SV Blankenese zu Hause drei Punkte. Der Gast Groß Flottbeker SV hatte das Nachsehen. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch die Gastgeber wussten zu überraschen. Im Hinspiel hatte Blankenese einen Auswärtscoup gelandet und einen 3:0-Erfolg geholt.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SVB in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Die SV Blankenese knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Blankenese zehn Siege, drei Unentschieden und kassierte nur sechs Niederlagen. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist bei der SVB noch ausbaufähig. Nur vier von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Die Groß Flottbeker SV holte auswärts bisher nur neun Zähler. Die Gäste haben 25 Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang acht. Acht Siege, ein Remis und zehn Niederlagen hat Groß Flottbek momentan auf dem Konto.

Am Freitag, den 28.02.2020 (19:30 Uhr) steht für die SV Blankenese eine Auswärtsaufgabe gegen den Rissener SV an. Die GFSV tritt zwei Tage später daheim gegen die Zweitvertretung des FK Nikola Tesla an.

Kommentieren