BSV 19 II schlägt BW 96 II im Kellerduell

Kreisliga 7: Bahrenfelder SV 19 II – BW 96 Schenefeld II, 5:2

23. Februar 2020, 23:31 Uhr

Die Zweitvertretung des BSV 19 gewann das Kellerduell vor heimischem Publikum mit 5:2 gegen die Reserve von BW 96 Schenefeld. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der Bahrenfelder SV 19 II den maximalen Ertrag. Das Hinspiel war mit einer 1:5-Klatsche für den Gastgeber geendet.

Der BSV 19 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 5 Gegentreffer pro Spiel. Mit 98 Toren fing sich der Bahrenfelder SV 19 II die meisten Gegentore in der Kreisliga 7 ein. Der BSV 19 II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, zwei Unentschieden und zwölf Pleiten.

BW 96 II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die formschwache Abwehr, die bis dato 71 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gasts in dieser Saison. Nun musste sich BW 96 Schenefeld II schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass BW 96 II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Der Bahrenfelder SV 19 II setzte sich mit diesem Sieg von BW 96 Schenefeld II ab und nimmt nun mit 17 Punkten den zwölften Rang ein, während BW 96 II weiterhin zwölf Zähler auf dem Konto hat und den 14. Tabellenplatz einnimmt.

BW 96 Schenefeld II ist am Samstag (14:00 Uhr) beim SV Krupunder-Lohkamp zu Gast.

Kommentieren