Kann St. Pauli IV den Lauf ausbauen?

Kreisliga 6: FC St. Pauli IV – FC Winterhude (Sonntag, 11:00 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:02 Uhr

Der FC St. Pauli IV will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den FC Winterhude ausbauen. St. Pauli IV strich am Samstag drei Zähler gegen den TSV DuWo 08 ein (2:1). Winterhude gewann das letzte Spiel gegen den SC Alstertal-Langenhorn II mit 1:0 und liegt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Gutes Omen: Im Hinspiel behielt der FCSP IV die Oberhand und siegte mit 4:2.

Mit 48 Zählern führt das Heimteam das Klassement der Kreisliga 6 souverän an. Erfolgsgarant des FC St. Pauli IV ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 71 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Nur dreimal gab sich der FC St. Pauli IV bisher geschlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte St. Pauli IV.

Nach 18 absolvierten Begegnungen stehen für den FCW acht Siege, ein Unentschieden und neun Niederlagen auf dem Konto. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FC Winterhude sein: Der FCSP IV versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit Winterhude hat der FC St. Pauli IV einen auswärtsstarken Gegner (5-1-4) zu Gast. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Dieses Spiel wird für den FCW sicher keine leichte Aufgabe, da St. Pauli IV 23 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren