Blamage für Bramfeld II

Kreisliga 6: TuS Berne II – Bramfelder SV II, 3:0

01. März 2020, 23:31 Uhr

Die Zweitvertretung des Bramfelder SV wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor bei der Reserve des TuS Berne deutlich mit 0:3. Der Underdog brachte den Favoriten überraschend zu Fall. Beide Mannschaften hatten sich im Hinspiel ein enges Match geliefert, das Bramfeld II am Ende mit 3:2 gewonnen hatte.

Berne II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Mit lediglich sieben Zählern aus 21 Partien stehen die Gastgeber auf einem Abstiegsplatz. Der TuS II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt einen Sieg, vier Unentschieden und 16 Pleiten. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam der TuS Berne II auf insgesamt nur fünf Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Beim BSV II präsentierte sich die Abwehr angesichts 61 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (70). Der Gast holte auswärts bisher nur 14 Zähler. Der Bramfelder SV II rangiert mit 37 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Elf Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat Bramfeld II derzeit auf dem Konto.

Vor heimischem Publikum trifft Berne II am nächsten Sonntag auf den Ahrensburger TSV II, während der BSV II am selben Tag den Hamburger SV IV in Empfang nimmt.

Kommentieren