Bei Rahlstedt II hängen die Trauben hoch

Kreisliga 6: Rahlstedter SC II – USC Paloma IV (Sonntag, 12:30 Uhr)

13. März 2020, 09:01 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung des Rahlstedter SC auf USC Paloma IV. Gegen den SC Alstertal-Langenhorn II kam Rahlstedt II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Zuletzt spielte Paloma IV unentschieden – 4:4 gegen den SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG. Gelingt die Wiedergutmachung? USC Paloma IV möchte den letzten Auftritt, als man gegen den RSC II verlor (0:1), vergessen machen.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sieben Siege, ein Remis und nur drei Niederlagen verbreiten Optimismus beim Rahlstedter SC II. Die Heimmannschaft belegt mit 36 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Achtmal ging Rahlstedt II bislang komplett leer aus. Hingegen wurde elfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den RSC II – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Paloma IV holte auswärts bisher nur elf Zähler. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Sieben Siege und fünf Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz von USC Paloma IV gegenüber. Die volle Punkteausbeute sprang für Paloma IV in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Hintermannschaft von USC Paloma IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Rahlstedter SC II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Mit Rahlstedt II trifft Paloma IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Rahlstedter SC II

Noch keine Aufstellung angelegt.

USC Paloma IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)