Winterhude begrüßt Sasel III

Kreisliga 6: FC Winterhude – TSV Sasel III (Freitag, 19:00 Uhr)

12. März 2020, 13:01 Uhr

Winterhude steht gegen Sasel III eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt musste sich der FCW geschlagen geben, als man gegen den FC St. Pauli IV die zehnte Saisonniederlage kassierte. Der TSV Sasel III gewann das letzte Spiel gegen den TSV DuWo 08 mit 2:1 und liegt mit 53 Punkten weit oben in der Tabelle. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte Sasel III einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des FC Winterhude sind neun Punkte aus acht Spielen. Wo bei der Heimmannschaft der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 35 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Beim TSV Sasel III greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 20 Gegentoren stellen die Gäste die beste Defensive der Kreisliga 6. Sasel III weist bisher insgesamt 16 Erfolge, fünf Unentschieden sowie eine Pleite vor. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TSV Sasel III.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Winterhude sein: Sasel III versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der FCW schafft es mit 25 Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der TSV Sasel III 28 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Sasel III geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Winterhude.

Kommentieren