Wellingsbüttel II rupft SCALA II

Kreisliga 6: SC Alstertal-Langenhorn II – TSC Wellingsbüttel II, 0:6

08. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Die Reserve des SC Alstertal-Langenhorn steckte gegen die Zweitvertretung des TSC Wellingsbüttel eine deutliche 0:6-Niederlage ein. SCALA II hatte im Hinspiel an der eigenen Vormachtstellung keinerlei Zweifel aufkommen lassen und sich klar mit 5:0 durchgesetzt.

Das Heimteam findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Sieben Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat der SC Alstertal-Langenhorn II momentan auf dem Konto. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam SCALA II auf insgesamt nur vier Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Wellingsbüttel II holte auswärts bisher nur 14 Zähler. Momentan besetzen die Gäste den ersten Abstiegsplatz. Der TSC II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, drei Unentschieden und elf Pleiten. Durch den klaren Erfolg über den SC Alstertal-Langenhorn II ist der TSC Wellingsbüttel II weiter im Aufwind.

SCALA II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 beim SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG wieder gefordert. Wellingsbüttel II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf USC Paloma IV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Alstertal-Langenhorn II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSC Wellingsbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)