20.09.2019

Victoria IV will Trendwende einleiten

Kreisliga 6: SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG – Eintracht Norderstedt II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von EN will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Victoria IV ausbauen. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Vicky IV gegen den FC St. Pauli IV. Die Eintracht Norderstedt II siegte im letzten Spiel gegen den TSC Wellingsbüttel II mit 9:0 und belegt mit 18 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Der SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Der Angriff von E. Norderstedt II wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 31-mal zu. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gasts. Wenn Victoria IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Heimteams (24). Aber auch bei EN II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (21). Die letzten vier Spiele alle verloren: Vicky IV braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen die Eintracht Norderstedt II gelingt, ist zu bezweifeln, gewann E. Norderstedt II immerhin viermal in den letzten fünf Spielen. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Eintracht Norderstedt II hieße.

Kommentieren

Mehr zum Thema