04.10.2019

E. Norderstedt II will oben dranbleiben

Kreisliga 6: SC Alstertal-Langenhorn II – Eintracht Norderstedt II (Sonntag, 13:30 Uhr)

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die Zweitvertretung der SC Alstertal-Langenhorn mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Reserve der Eintracht Norderstedt. SCALA II musste sich im vorigen Spiel dem FC St. Pauli IV mit 1:2 beugen. E. Norderstedt II siegte im letzten Spiel gegen den Rahlstedter SC II mit 3:2 und belegt mit 21 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Der aktuelle Ertrag des SC Alstertal-Langenhorn II zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und drei Niederlagen. In den letzten Partien hatte die Heimmannschaft kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

EN II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die Angriffsreihe des Gasts lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 37 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von EN II. In den letzten fünf Partien rief die Eintracht Norderstedt II konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Ins Straucheln könnte die Defensive von E. Norderstedt II geraten. Die Offensive von SCALA II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Der SC Alstertal-Langenhorn II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema