20.10.2019

Tore am Fließband – auf beiden Seiten

Kreisliga 6: Rahlstedter SC II – Bramfelder SV II, 2:2

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung der Reserve des RSC gegen die Zweitvertretung des Bramfelder SV. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Sieben Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat der Rahlstedter SC II derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien ließ die Heimmannschaft zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier.

Bei Bramfeld II präsentierte sich die Abwehr angesichts 46 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (45). Der Gast holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Der BSV II verbuchte insgesamt sechs Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Sechs Spiele ist es her, dass der Bramfelder SV II zuletzt eine Niederlage kassierte.

Mit diesem Unentschieden verpasste der RSC II die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält Rahlstedt II den fünften Platz.

Nächster Prüfstein für den Rahlstedter SC II ist der TuS Berne II (Sonntag, 12:30 Uhr). Bramfeld II misst sich am selben Tag mit dem SC Alstertal-Langenhorn II (13:30 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Rahlstedter SC II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Bramfelder SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.