Hohe Hürde für Paloma III

Kreisliga 5: SV Uhlenhorst-Adler II – USC Paloma III (Sonntag, 12:30 Uhr)

13. September 2019, 09:04 Uhr

Paloma III konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung von SV Uhlenhorst-Adler wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Während UH-Adler II nach dem 7:1 über den KS Polonia mit breiter Brust antritt, musste sich der USC III zuletzt mit 1:2 geschlagen geben.

SV Uhlenhorst-Adler II nimmt mit 13 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten vier Siegen und einem Remis.

Der USC Paloma III holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Gäste befinden sich derzeit im Tabellenkeller. 13:22 – das Torverhältnis von Paloma III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der bisherige Ertrag des USC III in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, ein Unentschieden und fünf Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte der USC Paloma III auf die Offensive von UH-Adler II legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Die letzten fünf Spiele alle verloren: Paloma III braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen SV Uhlenhorst-Adler II gelingt, ist zu bezweifeln, gewann UH-Adler II immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Der USC III muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen SV Uhlenhorst-Adler II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der USC Paloma III lediglich der Herausforderer.

Kommentieren