Eilbek II duelliert sich mit Berne III

Kreisliga 5: SC Eilbek II – TuS Berne III (Sonntag, 12:45 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:02 Uhr

Berne III steht bei der Reserve von Eilbek eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche siegte der SC Eilbek II gegen SV Uhlenhorst-Adler II mit 2:0. Damit liegt der SCE II mit 31 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Auf heimischem Terrain blieb das TuS III am vorigen Sonntag aufgrund der 1:7-Pleite gegen den VfL 93 Hamburg ohne Punkte. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Eilbek II siegte nur knapp mit 3:2.

Sechsmal gingen die Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SCE II dar.

Bei einem Ertrag von bisher erst einem Zähler ist die Auswärtsbilanz des TuS Berne III verbesserungswürdig. Der Gast krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15. Im Angriff weist Berne III deutliche Schwächen auf, was die nur 33 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Vier Siege und ein Remis stehen 13 Pleiten in der Bilanz des TuS III gegenüber. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der TuS Berne III in den vergangenen fünf Spielen.

Die Hintermannschaft von Berne III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Eilbek II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Eilbek II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem TuS III.

Kommentieren