VfL 93 gewinnt und klettert

Kreisliga 5: SC Eilbek II – VfL 93 Hamburg, 2:5

17. November 2019, 23:32 Uhr

Für die Reserve des SC Eilbek gab es in der Partie gegen den VfL 93 Hamburg, an deren Ende eine 2:5-Niederlage stand, nichts zu holen. Im Hinspiel waren beide Teams mit einem 2:2-Remis auseinandergegangen.

Mit 27 Punkten auf der Habenseite steht Eilbek II derzeit auf dem siebten Rang. Acht Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat das Heimteam derzeit auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem SCE II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der VfL 93 im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisliga 5 kaum jemand das Wasser reichen, was die 59 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Saison des VfL verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der VfL 93 Hamburg nun schon elf Siege und zwei Remis auf dem Konto, während es erst vier Niederlagen setzte. Der VfL 93 befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Als Nächstes steht der SC Eilbek II Hamburg Hurricanes gegenüber (Sonntag, 12:45 Uhr). Kommenden Freitag (19:00 Uhr) bekommt der VfL Besuch von der Zweitvertretung von UH-Adler.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Eilbek II

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL 93 Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.