ETV III rupft Paloma III

Kreisliga 5: Eimsbütteler TV III – USC Paloma III, 6:1

11. November 2019, 10:29 Uhr

Der Eimsbütteler TV III zog dem USC Paloma III das Fell über die Ohren: 1:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gasts. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften ein spannendes Duell geboten, das letztendlich mit 2:2 geendet hatte.

Durch den klaren Erfolg über Paloma III ist der ETV III weiter im Aufwind.

Der USC III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Der USC Paloma III holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der USC III deutlich. Insgesamt nur drei Zähler weist Paloma III in diesem Ranking auf.

Mit diesem Sieg zog der Eimsbütteler TV III am USC Paloma III vorbei auf Platz elf. Paloma III fiel auf die zwölfte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Der ETV III tritt am kommenden Samstag bei der Zweitvertretung von TuRa Harksheide an, der USC III empfängt am selben Tag den Farmsener TV III.

Kommentieren