Paloma III bricht bei Croatia ein

Kreisliga 5: Croatia Hamburg – USC Paloma III, 8:3

03. November 2019, 23:31 Uhr

Bei Croatia Hamburg holte sich der USC Paloma III eine 3:8-Schlappe ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Croatia wusste zu überraschen.

Beim Heimteam präsentierte sich die Abwehr angesichts 50 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (48). Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Croatia Hamburg im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Croatia ist seit drei Spielen unbezwungen.

Paloma III holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Am kommenden Sonntag trifft Croatia Hamburg auf die Zweitvertretung von TuRa Harksheide (12:30 Uhr), der USC III reist zum Eimsbütteler TV III (09:45 Uhr).

Kommentieren