Hammonia gewinnt bei Paloma III

Kreisliga 5: USC Paloma III – VfL Hammonia, 1:3

26. Oktober 2019, 23:31 Uhr

Mit einem 3:1-Erfolg im Gepäck ging es für den VfL Hammonia vom Auswärtsmatch beim USC Paloma III in Richtung Heimat. Hammonia ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Trotz der Niederlage fiel Paloma III in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz elf. Der Gastgeber kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf sieben summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Die Lage des USC III bleibt angespannt. Gegen den VfL Hammonia musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Nach dem klaren Erfolg über den USC Paloma III festigt Hammonia den zweiten Tabellenplatz. 57 Tore – mehr Treffer als der VfL Hammonia erzielte kein anderes Team der Kreisliga 5. Die Saisonbilanz des Gasts sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei neun Siegen und zwei Unentschieden büßte Hammonia lediglich drei Niederlagen ein. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der VfL Hammonia seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sechs Spiele ist es her.

Nächster Prüfstein für Paloma III ist am Donnerstag, den 31.10.2019 (10:45 Uhr) auf gegnerischer Anlage der KS Polonia. Drei Tage später (12:30 Uhr) misst sich Hammonia mit der Zweitvertretung von TuRa Harksheide.

Kommentieren