20.09.2019

VfL 93 will den Lauf ausbauen

Kreisliga 5: VfL Hammonia – VfL 93 Hamburg (Sonntag, 13:00 Uhr)

Hammonia trifft am Sonntag mit dem VfL 93 auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Am vergangenen Sonntag ging der VfL Hammonia leer aus – 1:2 gegen den SC Osterbek. Am letzten Freitag holte der VfL drei Punkte gegen den SV Barmbek (3:0).

Die Heimbilanz von Hammonia ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Mehr als Platz acht ist für das Heimteam gerade nicht drin. Die bisherige Ausbeute des VfL Hammonia: drei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen.

Der VfL 93 Hamburg belegt mit 16 Punkten den dritten Tabellenplatz. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisliga 5 kaum jemand das Wasser reichen, was die 25 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des VfL 93 mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis.

Über 3,12 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der VfL vor. Hammonia muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des VfL 93 Hamburg zu stoppen. Die letzten fünf Spiele hat der VfL 93 alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem VfL Hammonia, diesen Lauf zu beenden? Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der VfL ist in der Tabelle besser positioniert als Hammonia und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL 93 Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.