Die Zahlen sprechen für Walddörfer

Kreisliga 5: VfL Hammonia – Walddörfer SV (Sonntag, 13:00 Uhr)

06. September 2019, 09:19 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft Hammonia auf den WSV. Der VfL Hammonia trennte sich im vorigen Match 2:2 vom SC Condor II. Der Walddörfer SV schlug den SV Barmbek am Sonntag mit 2:0 und hat somit Rückenwind.

Hammonia hat acht Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht. Zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen stehen bis dato für den Gastgeber zu Buche. Nur einmal ging der VfL Hammonia in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Walddörfer nimmt mit 15 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. 26 Tore – mehr Treffer als der Gast erzielte kein anderes Team der Kreisliga 5. Nur einmal gab sich Walddörfer bisher geschlagen. Über 4,33 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der WSV vor. Hammonia muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des Walddörfer SV zu stoppen. Auf dem Papier ist der VfL Hammonia zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren