Deutliche Niederlage für Bergedorf II

Kreisliga 4: TSG Bergedorf II – SPVGG Billstedt-Horn, 1:4

11. Oktober 2019, 23:30 Uhr

Die SPVGG Billstedt-Horn spuckte der Zweitvertretung der TSG Bergedorf in die Suppe und siegte deutlich mit 4:1. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Billstedt-Horn beugen mussten.

Der Patzer von Bergedorf II zog im Klassement keine Folgen nach sich. Die gute Bilanz des Heimteams hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die TSG II bisher sieben Siege, ein Remis und drei Niederlagen.

BH holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gast in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Die SPVGG Billstedt-Horn verbuchte insgesamt vier Siege, drei Remis und fünf Niederlagen.

Während die TSG Bergedorf II am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim Rahlstedter SC III gastiert, duelliert sich Billstedt-Horn zeitgleich mit der Reserve der TSV Reinbek.

Kommentieren