18.10.2019

Barsbüttel II will Trend fortsetzen

Kreisliga 4: Concordia II – Barsbütteler SV II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Gegen die Reserve des Barsbütteler SV soll der Zweitvertretung von Concordia das gelingen, was der Heimmannschaft in den letzten fünf Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Zuletzt spielte Cordi II unentschieden – 3:3 gegen SCH Sporting Clube. Barsbüttel II siegte im letzten Spiel gegen den FTSV Lorbeer-Rothenburgsort mit 4:1 und belegt mit elf Punkten den elften Tabellenplatz.

Bislang fuhr Concordia II vier Siege, drei Remis sowie vier Niederlagen ein. Kein einziger Sieg in den letzten fünf Spielen! Cordi II kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Die Bilanz des BSV II nach zehn Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, zwei Remis und fünf Pleiten zusammen. Die passable Form der Gäste belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Besonderes Augenmerk sollte der Barsbütteler SV II auf die Offensive von Concordia II legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Mit Barsbüttel II hat Cordi II einen auswärtsstarken Gegner (2-0-2) zu Gast. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Concordia II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Barsbütteler SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.