20.10.2019

Reinbek II seit sechs Spielen sieglos

Kreisliga 4: SPVGG Billstedt-Horn – TSV Reinbek II, 3:0

Erfolglos ging der Auswärtstermin der Reserve von Reinbek bei Billstedt-Horn über die Bühne. TSVR II verlor das Match mit 0:3. Die Beobachter waren sich einig, dass die TSV Reinbek II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich BH in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Fünf Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto. Durch den klaren Erfolg über Reinbek II ist die SPVGG Billstedt-Horn weiter im Aufwind.

Nach der Pleite rangieren die Gäste nun unter dem Strich und nehmen die 14. Position im Tableau ein. In der Defensive drückt der Schuh bei der TSV Reinbek II, was in den 42 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Nun musste sich Reinbek II schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Nach dem sechsten Spiel in Folge ohne Dreier wird TSVR II nach unten durchgereicht.

Als Nächstes steht für Billstedt-Horn eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (11:00 Uhr) geht es gegen SCH Sporting Clube. Die TSV Reinbek II tritt bereits einen Tag vorher gegen den Rahlstedter SC III an (13:00 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SPVGG Billstedt-Horn

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Reinbek II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)