19.10.2019

Viktoria Harburg gewinnt Spitzenspiel

Kreisliga 4: FC Viktoria Harburg – FTSV Altenwerder II, 3:0

Mit dem FC Viktoria Harburg und der Zweitvertretung des FTSV Altenwerder trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für die Gäste schien Viktoria Harburg aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:3-Niederlage stand.

Dem FC Viktoria Harburg ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen Altenwerder II verbuchte man bereits den zehnten Saisonsieg. Die Defensive von Viktoria Harburg (elf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisliga 4 zu bieten hat. Nur einmal gaben sich die Gastgeber bisher geschlagen. Sieben Spiele ist es her, dass der FC Viktoria Harburg zuletzt eine Niederlage kassierte.

Trotz der Niederlage fiel der FTSV II in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz drei. Acht Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der FTSV Altenwerder II momentan auf dem Konto. Mit sieben von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat Altenwerder II noch Luft nach oben.

Am kommenden Sonntag trifft Viktoria Harburg auf den HSV Barmbek-Uhlenhorst III, der FTSV II spielt am selben Tag gegen den 1. FC Hellbrook.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Viktoria Harburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FTSV Altenwerder II

Noch keine Aufstellung angelegt.