Gelingt Sporting Clube die Wiedergutmachung?

Kreisliga 4: SCH Sporting Clube – SPVGG Billstedt-Horn (Sonntag, 11:00 Uhr)

25. Oktober 2019, 09:05 Uhr

Sporting Clube will im Spiel gegen Billstedt-Horn nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Sporting musste sich am letzten Spieltag gegen den TSV Wandsetal II mit 0:3 geschlagen geben. Letzte Woche gewann die SPVGG Billstedt-Horn gegen die TSV Reinbek II mit 3:0. Damit liegt BH mit 18 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

SCH Sporting Clube findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. 19:34 – das Torverhältnis des Heimteams spricht eine mehr als deutliche Sprache. Drei Siege und drei Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz von Sporting Clube gegenüber. Der letzte Dreier liegt für Sporting bereits drei Spiele zurück.

Billstedt-Horn holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mehr als Platz sieben ist für die Gäste gerade nicht drin. Die Saison von BH verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die SPVGG Billstedt-Horn fünf Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht. Zuletzt lief es recht ordentlich für Billstedt-Horn – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Mehr als 2,83 Tore pro Spiel musste SCH Sporting Clube im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: BH kassierte insgesamt gerade einmal 1,46 Gegentreffer pro Begegnung.

Sporting Clube hat mit der SPVGG Billstedt-Horn im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SCH Sporting Clube

Noch keine Aufstellung angelegt.

SPVGG Billstedt-Horn

Noch keine Aufstellung angelegt.