23.08.2019

TuS Hamburg im Duell mit Rahlstedt III

Kreisliga 4: TuS Hamburg – Rahlstedter SC III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Rahlstedt III will im Spiel beim TuS Hamburg nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Letzte Woche gewann der TuS Hamburg gegen die SPVGG Billstedt-Horn mit 3:1. Somit nimmt der TuS Hamburg mit sechs Punkten den achten Tabellenplatz ein. Das letzte Ligaspiel endete für den RSC III mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen Concordia II.

Die Defensive des TuS Hamburg muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 14-mal war dies der Fall. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Der Rahlstedter SC III steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Wenn der TuS Hamburg den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TuS Hamburg (14). Aber auch bei Rahlstedt III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (10). Mit vier Punkten nimmt der RSC III den elften Tabellenplatz ein. Damit ist man dem TuS Hamburg ganz dicht auf den Fersen, denn der TuS Hamburg hat mit sechs Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem achten Platz. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TuS Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

Rahlstedter SC III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)