Billstedt-Horn auf Aufholjagd

Kreisliga 4: SPVGG Billstedt-Horn – TSV Wandsetal II (Sonntag, 14:00 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:01 Uhr

Die SPVGG Billstedt-Horn will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Reserve des TSV Wandsetal ausbauen. Letzte Woche gewann BH gegen den TuS Hamburg mit 4:2. Damit liegt Billstedt-Horn mit 25 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Wandsetal II siegte im letzten Spiel gegen den TuS Hamburg mit 5:4 und liegt mit 26 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Auf eigenem Platz hatte der TSV Wandsetal II das Hinspiel mit 2:1 gewonnen.

Die bisherige Ausbeute der SPVGG Billstedt-Horn: sieben Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Heimmannschaft – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auswärts verbuchte Wandsetal II bislang erst sechs Punkte. Siebenmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Besonderes Augenmerk sollte Billstedt-Horn auf die Offensive des TSV Wandsetal II legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während BH 25 Punkte auf dem Konto hat, sammelte Wandsetal II bereits 26.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren