Rahlstedt III verliert nach acht Spielen wieder

Kreisliga 4: TSV Wandsetal II – Rahlstedter SC III, 3:1

29. Februar 2020, 23:32 Uhr

Durch ein 3:1 holte sich die Zweitvertretung des TSV Wandsetal zu Hause drei Punkte. Der Gast Rahlstedter SC III hatte das Nachsehen. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatten schließlich die Gastgeber die Nase vorn. Im Hinspiel wurde Wandsetal II mit 1:5 abgeschossen.

Beim TSV Wandsetal II präsentierte sich die Abwehr angesichts 46 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (53). Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Wandsetal II in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Der TSV Wandsetal II verbuchte insgesamt neun Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. Die letzten Resultate von Wandsetal II konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Der Rahlstedter SC III holte auswärts bisher nur zwölf Zähler. Trotz der Niederlage fiel der Gast in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz fünf. Acht Siege, sechs Remis und fünf Niederlagen hat Rahlstedt III momentan auf dem Konto. Der RSC III baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der TSV Wandsetal II zum FC St. Pauli V, gleichzeitig begrüßt der Rahlstedter SC III die SPVGG Billstedt-Horn auf heimischer Anlage.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Wandsetal II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Rahlstedter SC III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)