Wentorf II holt Big Points

Kreisliga 3: TSG Bergedorf – SC Wentorf II, 1:5

08. März 2020, 23:32 Uhr

Mit der TSG Bergedorf und der Zweitvertretung von Wentorf trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für die TSG schien der SCW II aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:5-Niederlage stand. Der SC Wentorf II hatte die TSG Bergedorf im Hinspiel klar dominiert und am Ende deutlich mit 4:0 gesiegt.

Die Trendkurve der TSG geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang sechs, mittlerweile hat man Platz zwei der Rückrundentabelle inne. Die gute Bilanz des Heimteams hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die TSG Bergedorf bisher 14 Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen.

Offensiv konnte Wentorf II in der Kreisliga 3 kaum jemand das Wasser reichen, was die 63 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit dem Sieg baute der SCW II die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holten die Gäste 15 Siege, zwei Remis und kassierten erst vier Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief der SC Wentorf II konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Mit diesem Sieg zog Wentorf II an der TSG vorbei auf Platz drei. Die TSG Bergedorf fiel auf die vierte Tabellenposition.

Als Nächstes steht für die TSG eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen die Reserve des ETSV Hamburg. Der SCW II tritt bereits zwei Tage vorher gegen den MSV Hamburg II an (19:30 Uhr).

Kommentieren