05.09.2019

Kann Börnsen II den Trend ändern?

Kreisliga 3: SV Börnsen II – FC Bergedorf 85 (Samstag, 12:45 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht die Zweitvertretung der SV Börnsen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen den FC Bergedorf 85. Börnsen II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:1 als Verlierer im Duell mit dem SV Hamwarde hervor. Auf heimischem Terrain blieb FC Bergedorf 85 am vorigen Samstag aufgrund der 1:4-Pleite gegen den BFSV Atlantik 97 ohne Punkte.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 20 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SVB II in dieser Saison. Zuletzt war beim SVB II der Wurm drin. In den letzten fünf Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

B85 holte auswärts bisher nur drei Zähler. 10:20 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Defensiv läuft es bei beiden Mannschaften in dieser Spielzeit noch nicht rund. Sowohl der SV Börnsen II (20) als auch FC Bergedorf 85 (20) kassierten zu viele Gegentore. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur drei Zähler. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Börnsen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Bergedorf 85

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)