11.10.2019

Wentorf II patzt gegen ETSV II

Kreisliga 3: SC Wentorf II – ETSV Hamburg II, 3:4

Aus der eigenen Favoritenstellung konnte Wentorf II gegen die Zweitvertretung der SC Wentorf kein Kapital schlagen und erlitt eine überraschende 3:4-Niederlage. Die Prognosen für den Gastgeber waren gut. Doch am Ende zogen Wolken auf und der Favorit sonnte sich nicht im Freudenjubel.

Die überraschende Pleite hatte für den SCW II keine Folgen in der Tabelle. Nur zweimal gab sich der SC Wentorf II bisher geschlagen. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für Wentorf II, sodass man lediglich sieben Punkte holte.

Die Reserve der ETSV Hamburg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,75 Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der ETSV II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zwölften Tabellenplatz. Der ETSV Hamburg II verbuchte insgesamt vier Siege, ein Remis und sieben Niederlagen. Nach vier sieglosen Spielen ist der ETSV II wieder in der Erfolgsspur.

Am Sonntag muss der SCW II beim TSV Glinde II ran, zeitgleich wird der ETSV Hamburg II vom Düneberger SV II in Empfang genommen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Wentorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.

ETSV Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)